Auf dieser Seite möchten wir Ihnen Überlieferungen und Orte der christlichen Religion vorstellen.

Die Bibel lesen

Die Bibel ist das Fundament und die Seele der Theologie wie das II. Vatikanische Konzil sagt. Obwohl sie für das Glaubensleben so fundamental ist, gibt es keine Gebrauchsanweisung für sie – Gott sei Dank. Allzu oft ist die Bibel aber auch instrumentalisiert und missbraucht worden. Gibt es theologische Leitplanken, die die Auslegung der Bibel leiten?

Christentum und Judentum

Die christliche Religion entsteht aus dem Judentum des 1. Jh. n. Chr. und ist tief darin verwurzelt. Das ist ein im Christentum lange vernachlässigtes oder sogar verleugnetes Erbe. Gerade hier in Jerusalem, dem Ort des Tempels, den der gläubige Jude Jesus als Pilger aufgesucht hat, sollte man sich daran wieder erinnern. Einige kleine Beiträge sollen dazu anregen.

Seit über einhundert Jahren bieten wir Reisenden einen gastfreundlichen Ort, um Jerusalem und seine heiligen Stätten zu besuchen. Unser Haus mit seiner ruhigen Atmosphäre in einem großzügigen historischen Ambiente ist selbst ein Teil der Geschichte Jerusalems. Direkt am Damaskustor der Altstadt gelegen, mit ihrem bunten orientalischen Leben, erreichen Sie die Erinnerungsorte der drei großen Weltreligionen in wenigen Minuten zu Fuß.

Cookies helfen uns dabei, das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.